Image

Stadtverwaltungssekretär-Anwärter/in (m, w, d)

Die Stadt Friedland stellt zum 1. Oktober 2022 eine/n Änwärter/in im Beamtenverhältnis auf Widerruf für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 des Allgemeinen Dienstes als

Stadtverwaltungssekretär-Anwärter/in (m, w, d)

ein. Während der Absolvierung des 2 Jahre umfassenden Vorbereitungsdienstes erlernen Sie die Sachbearbeitung öffentlicher Rechtsgebiete in der kommunalen Verwaltung.

Der Vorbereitungsdienst besteht aus fachtheoretischen Ausbildungszeiten an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei

und Rechtspflege in Güstrow. Die berufspraktische Ausbildung erfolgt in der Stadtverwaltung Friedland. Eine angestrebte Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe erfolgt leistungsbezogen im Anschluss an den Vorbereitungsdienst.

Weitere Informationen

Gemeinde Datzetal sucht Freiwillige für den Bundesfreiwilligendienst

Für alle, die sich freiwillig engagieren möchten, bietet die Gemeinde Datzetal im Ortsteil Salow ab sofort Möglichkeiten den Bundesfreiwilligendienst im Speicher oder im Bereich der Parkanlage zu leisten.

Den Dienst kann jeder, egal ob Frau oder Mann, Rentner, ALG-II Bezieher oder zur Überbrückung zwischen Ausbildungszeiten oder Wartezeiten ableisten.

Die Ableistung des Dienstes erfolgt über einen Zeitraum von 12 Monaten.

Der Bundesfreiwilligendienst ist als freiwilliges Engagement ein unentgeltlicher Dienst. Für das Taschengeld, das der Freiwillige für den Dienst erhält, gilt derzeitig die Höchstgrenze von 426,00 EUR / Monat (Teilzeitstellen anteilig).

Während der freiwilligen Dienstzeit sind die Bundesfreiwilligendienstleistenden in der gesetzlichen Renten-, Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung versichert.

Das Taschengeld aus dem Freiwilligendienst wird auf andere Leistungen angerechnet. Empfänger von Rentenleistungen müssen mit dem zuständigen Rententräger klären, ob die Leistungen aus dem Bundesfreiwilligendienst auf die Rente angerechnet werden. Im Falle des Bezuges von ALG II wird das Taschengeld grundsätzlich als Einkommen angerechnet. Von der Anrechnung ausgenommen ist ein Freibetrag von 250 EUR.

Während des 12-monatigen Freiwilligendienstes ist die Teilnahme an Seminaren Pflicht.

Interessenten richten bitte ihre Bewerbung an

Amt Friedland
Gemeinde Datzetal
Riemannstraße 42
17098 Friedland

Es wird darauf hingewiesen, dass anfallende Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Jan Umlauft
Bürgermeister

Kontakt

Stadt Friedland
Riemannstraße 42
17098 Friedland

  Telefon: +49 39601 277 0
  Fax: +49 39601 277 50
  E-Mail: stadt@friedland-mecklenburg.de
DE-Mail: poststelle@friedland-mecklenburg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Das Amt Friedland

Amtsvorsteher: Herr Pedd
Amtsfläche: 276,49 km²
Einwohnerzahl: 8.393 (Stand 31.12.2020)
Sitz der Verwaltung: Stadt Friedland

amtsangehörige Gemeinden:
- Stadt Friedland
- Gemeinde Datzetal
- Gemeinde Galenbeck

Bereitschaftsdienste

ärztliche Bereitschaftshotline
Telefon: 116 117

zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
04.12.2021 ZA-Praxis Grötschel

Bereitschaft der Apotheken
29.11.2021 - 05.12.2021 Friedländer Apotheke
in Mecklenburg-Vorpommern

Image