Image

Aktuelles

Unternehmen für Friedländer Job- und Ausbildungsmesse gesucht

In der letzten Sitzung des Friedländer Unternehmerbeirates wurde die Ausbildungsmesse im September 2023 an der neuen friedländer gesamtschule (NFG) ausgewertet.

Diese Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit und der Gesamtschule, auf Anregung des Unternehmerbeirates durchgeführt. Sie soll perspektivisch ein fester Bestandteil für den Friedländer Raum werden. Sowohl für Berufseinsteiger als auch Jobsuchende kann dieses Messeformat die ideale Chance sein, um mit regionalen Unternehmen als potentielle Arbeitgeber Kontakt aufzunehmen.

Um die Idee einer gemeinsamen, regionalen Job- und Ausbildungsmesse weiter zu entwickeln und umzusetzen werden interessierte Teilnehmer und Unterstützer gesucht.

Haben Sie Interesse mit Ihrem Unternehmen teilzunehmen und möchten sich vorstellen oder Ausbildungsplätze, Ferienjobs oder Arbeitsplätze anbieten?

Melden Sie sich gern bis zum 4. März 2024 per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stürmisch bewegt durch Friedland

Am Sonntag, den 21. Januar 2024 hatte der Wettergott es eher herbstlich gemeint mit der Wanderung zu „Friedland bewegt sich“. Trotzdem ließen es sich etwa 35 Wanderer nicht nehmen, der Einladung zu folgen und sollten am Ende mit kleinen Leckereien belohnt werden.

FBS 1

Kurz vor dem Start verzogen sich die Regenwolken und die Gruppe konnte sich bei trockenem Wetter auf den Weg von der Jahnsporthalle in Richtung Anklamer Tor, über den August-Bebel-Platz in Richtung Mühlenteich vorbei an „Kap Arkona“ machen. Dort konnte man einen herrlichen Blick über den idyllischen Mühlenteich genießen. Da wo jetzt Stille herschte, werden übrigens am 29. Juni 2024 Paddelschläge, Trommler und anfeuernde Fans zum 1. Friedländer DrachenbootCup über den See schallen…

FBS4

Natürlich war hier nicht Schluss, es wurde weiter gewandert: über den Birkenweg ging es zum Neubrandenburger Tor, entlang der Stadtmauer, vorbei am närrischen Treiben im Volkshaus um wieder am Startpunkt anzukommen.

In der Jahnhalle empfing das Orgateam mit Kaffee, Punsch, Kuchen und Herzhaftem. Während sich die einen gemütlich aufwärmten, konnten sich die anderen in lockerer Atmosphäre unterhalten. Es war schön, den ein oder anderen mal wieder persönlich zu treffen.

Am Ende kam eine gute Summe an Kilometern auf das Sammelkonto von „Friedland bewegt sich“ und eins steht fest: auch in 2025 wird wieder gelaufen. Der letzte Höhepunkt der Laufaktion wird am 02. Februar 2024 um 15:00 Uhr im Alten Gymnasium sein. Dort können sich alle Teilnehmer bei der „Kleinen Siegerehrung“ eine Jahresmedaille für die gelaufenen Kilometer abholen und der ein oder andere wird vielleicht seine Sammlung komplettieren.

Formulare für die Einkommenssteuererklärung 2023

Ab sofort sind die Formulare für die Einkommenssteuererklärung 2023 zu den Sprechzeiten im Rathaus in der Riemannstraße 42 in Friedland abholbereit.
Sie finden die Formulare in der ersten Etage direkt neben der Kasse.

Bekanntmachung der Wahlbehörde

Auf der Grundlage des §9, Absatz 3 und 4 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes Mecklenburg-Vorpommern gebe ich hiermit die Namen des Wahlleitung am 09.06.2024 bekannt:

Gemeindewahlleiterin:
Frau Annegret Walter

stellvertretende Gemeindwahlleiterin:
Frau Arite Hagemann

Die Anschrift der Gemeindewahlleitung lautet:

Amt Friedland
Riemannstraße 42
17098 Friedland

 

Friedland, den 15.01.2024

 

Ralf Pedd
Wahlbehörde

Friedland bewegt sich rasend schnell

2DA83F4B DCE8 4D1E A9D0 4E563392EF1BEs ist wieder richtig kalt geworden, doch die Läufer von „Friedland bewegt sich“ lassen sich nicht entmutigen. Nach mittlerweile über 5300 km wurden nun schon alle weiteren polnischen und tschechischen Partnerstädte passiert.

 

Es ging vorbei an Mieroszów, Frydlant nad Ostravici, Korfantów, Friedland/Brandenburg und Frydland/Böhmen und wie es sich für einen Sternlauf gehört zurück in unser mecklenburgisches Friedland. Gerade bewegen sich die Läufer virtuell wieder dorthin zurück. Das 528 km entfernte Friedland in Niedersachsen wird dann besucht. Es ist das zehnte von allen Friedlands und war 2018 letztmalig Gastgeber des Friedlandtreffens.

Um nicht stets allein zu laufen, veranstalten wir am Sonntag, den 21. Januar 2023 eine gemeinsame Wanderung durchs mecklenburgische Friedland. Start und Ziel wird die Jahnsporthalle sein. Der 6 km-Rundlauf startet dort um 14:30 Uhr. Am Ende kann man angenehme Gespräche in gemütlicher Runde bei einem kleinen Imbiss und warmen Getränken führen.

Nach 6740 km haben wir das mecklenburgische Friedland wieder erreicht. Lassen Sie sich überraschen, wohin die Beine Sie dann tragen werden. Was auf jeden Fall schon verraten werden kann: Der Termin der Medaillenübergabe ist der 2. Februar 2024. Um 15:00 Uhr werden die Medaillen in kleiner Runde in der Geschäftsstelle des TSV Friedland 1814 e.V. übergeben.

Kontakt

Stadt Friedland
Riemannstraße 42
17098 Friedland

  Telefon: +49 39601 277 0
  Fax: +49 39601 277 50
  E-Mail: stadt@friedland-mecklenburg.de
DE-Mail: poststelle@friedland-mecklenburg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Das Amt Friedland

Amtsvorsteher: Herr Pedd
Amtsfläche: 276,49 km²
Einwohnerzahl: 8.393 (Stand 31.12.2020)
Sitz der Verwaltung: Stadt Friedland

amtsangehörige Gemeinden:
- Stadt Friedland
- Gemeinde Datzetal
- Gemeinde Galenbeck

Bereitschaftsdienste

ärztliche Bereitschaftshotline
Telefon: 116 117

zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
25.02.2024 ZA-Praxis Dr. Keiss

Bereitschaft der Apotheken
19.02.2024 - 25.02.2024 Friedländer Apotheke

Image