Image

Aktuelles

Testzentrum AFZ schließt zum 10. Mai 2022

Das Team vom AFZ testen nur noch bis Dienstag, dem 10. Mai 2022 und schließt dann.

Museum der Stadt Friedland kurzzeitig geschlossen

Das Musem der Stadt Friedland bleibt vom 2. bis einschließlich 3. Mai 2022 geschlossen.
Die Ausstellung öffnet wieder am Mittwoch, den 04. Mai 2022. Denken Sie gern an unsere Sonderöffung am 15. Mai zum Internationalen Museumstag in der Zeit von 14:00 - 17:00 Uhr.

Freibad Friedland telefonisch nicht erreichbar

Das Freibad Friedland ist aus technischen Gründen telefonisch nicht erreichbar.

Wir arbeiten dran und auch alle anderen Vorbereitungen für die Freibad-Saison 2022 laufen. Die Mitarbeiter des Freibades werkeln aktuell in den Grünanlagen und technischen Gebäuden um gut für die neue Saison vorbereitet zu sein.

Gutscheine für das Freibad erhalten Sie schon jetzt im Rathaus.

Aufruf zur Spende eines Kunstwerkes für eine Osterkunstauktion zu Gunsten der Ukrainehilfe

Durch eine Initiative des Künstlers Bernd Kerkin, in Zusammenarbeit mit der Alten Kachelofenfabrik und dem dort ansässigen Kunstbeirates der Galerie für gegenwärtige Kunst unter Beratung von Gundula Tschepego ist die Idee gereift, eine kurzfristige Kunstauktion zu Gunsten der unmittelbaren Ukrainehilfe zu starten.

Die Hilflosigkeit angesichts dieses furchtbaren Krieges in der Ukraine treibt auch den Maler Bernd Kerkin um. Doch die finanziellen Mittel, um für lebensnotwendige Versorgungsgüter oder medizinische Güter oder ähnliches zu spenden, haben viele Künstler nicht. Aus diesem Grund haben wir Bernd Kerkins Idee aufgegriffen, gemeinsam eine kurzfristige Kunstauktion auf die Beine zu stellen, an der regionale und überregionale Künstler aufgerufen sind, sich zu beteiligen.

Interessierte KünstlerInnen können für diese Auktion maximal 2 Kunstwerke zur Verfügung stellen, die, wenn möglich die Größe eines A2 Blattes nicht überschreiten. Es können auch plastische Exponate abgegeben werden, die möglichst sich dieser Größenordnung im Raummaß anpassen. Dabei bietet es sich an, Grafiken, Fotos, Gemälde möglichst zu Präsentationszwecken zu rahmen (diese können bei dem Verkauf separiert werden). Diese Kunstwerke können am Mittwoch, dem 13. April, von 12:00 - 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung in der Fabrik.Scheune direkt neben der Alten Kachelofenfabrik in Neustrelitz abgegeben werden.

Engagierte KünstlerInnen können mit dieser Auktion und der damit verbundenen Ausstellung vom 16. - 18. April ein Kunstwerk spenden, aus dessen Erlös unmittelbare Hilfsaktionen getätigt werden sollen, die über den VfKK e.V. organisiert werden. Die Kunstwerke sollten mit den üblichen Informationen (Titel, Maße, Technik, Entstehungsjahr) und einer Kurzvita auf einem A4-Blatt abgegeben werden. Zusätzlich dazu geben die Künstler ihr Mindestgebot an, das maximal bei 500 Euro liegen sollte, sowie ihre Einverständniserklärung, den Erlös der Versteigerung zu Gunsten der Ukraine-Hilfsaktion zu spenden und max. 20 % des Erlöses aus einem möglichen Verkauf als Aufwandsentschädigung selbst zu erhalten. Der größere Anteil aber geht dann an eine Klinik in Lviv, welche die Versorgungsorganisation der dringend benötigte medizinische Güter nach genauer Kenntnis der Bedarfe übernommen hat.

Wir werden die Kunstwerke an den Osterfeiertagen vom 14. April 16:00 - 20:00 Uhr, vom 15. bis 17. April von 14:00 - 20:00 Uhr und am Montag dem 18. April ab 14:00 Uhr in der 2021 eröffneten Fabrik.Scheune präsentieren. Kunstinteressierte können sich somit über die Osterfeiertage in einer Ausstellung von engagierten KünstlerInnen einen Überblick über die hiesige regionale und überregionale Kunstszene verschaffen.

Die Auktion selbst wird dann am Ostermontag, dem 18. April von 15:00 - 17:00 Uhr stattfinden.

 

 

Kontakt: Basiskulturfabrik GmbH · Sandberg 3a · 17235 Neustrelitz · Tel. 03981 - 203145 · www.basiskulturfabrik.de

7. Carl-Leuschner-Lauf startet wieder

Nach 2-jähriger Pause findet am 08. Mai 2022 endlich wieder der traditionelle „Carl-Leuschner-Lauf“ statt. ALLE Interessierten können die Strecke Friedland-Roga von knapp 7 km durch Walken (9:30 Uhr), Laufen (10:00 Uhr) oder Radeln (10:15 Uhr) zurücklegen.

Ziel ist die Ruhestätte Carl Leuschners (* 7. Februar 1787 in Collmen; † 19. Januar 1861 in Roga), dem Begründer des Friedländer Turnens. Neben einem kleinen geschichtlichen Rückblick an seinem Grab kann auch die restaurierte Dorfkirche in Roga besichtigt werden.

Für eine anschließende Stärkung mit Kaffee und Kuchen sowie kühlen Getränken ist gesorgt. Die Rückfahrt ist auch dieses Jahr wieder mit dem Bus der MVVG, aufgrund seiner Gestaltung gern auch TSV-Bus genannt, möglich.

Die Organisatoren des TSV Friedland 1814 e.V. freuen sich auf EUCH.

 

Start ist in der Fritz-Reuter-Straße bei der Datzebrücke am Mühlenteich

Weitere Infos unter: 039601 30666

Kontakt

Stadt Friedland
Riemannstraße 42
17098 Friedland

  Telefon: +49 39601 277 0
  Fax: +49 39601 277 50
  E-Mail: stadt@friedland-mecklenburg.de
DE-Mail: poststelle@friedland-mecklenburg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag: geschlossen

Das Amt Friedland

Amtsvorsteher: Herr Pedd
Amtsfläche: 276,49 km²
Einwohnerzahl: 8.393 (Stand 31.12.2020)
Sitz der Verwaltung: Stadt Friedland

amtsangehörige Gemeinden:
- Stadt Friedland
- Gemeinde Datzetal
- Gemeinde Galenbeck

Bereitschaftsdienste

ärztliche Bereitschaftshotline
Telefon: 116 117

zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
26.05.2022 ZA-Praxis Repschläger

Bereitschaft der Apotheken
23.05.2022 - 29.05.2022 Friedländer Apotheke
in Mecklenburg-Vorpommern

Image